Ethikregeln

Sarp Intermodal führt alle Aktivitäten, nach dem Prinzip der Ehrlichkeit. Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und im Umgang mit allen Beteiligten bewegt sie sich auf die Integrität und Ehrlichkeit

Alle Beziehungen von Sarp Intermodal zu den Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten sind transparent und offen. Er besorgt klare und genaue Informationen in angemessener Zeit und sicherzustellen, dass alle Aktivitäten abgeschlossen sind.

Aus den Gründen, wie Religion, Sprache, Rasse, Geschlecht, Gesundheitszustand, Familienstand, politische Meinung macht er keine Diskriminierung an Mitarbeiter, Kunden, unter den Anbietern und anderen Beteiligten. Alle Mitarbeiter behandelt er alle fair und gleich, die voreingenommen Verhalten werden vermieden.

Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und andere Interessengruppen privater Informationen sind wichtig und diese Informationen werden nicht geteilt mit Dritten. Diese Art der privaten Informationen können von Personen verwendet werden, die im  Rahmen der ethischen Regeln zugelassen sind.

Sarp Intermodal führt alle seine Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Vorschriften. Es verfolgt die Gesetze und Verordnungen, die erforderlichen Maßnahmen, um die Einhaltung zu gewährleisten.